Häufig gestellte Fragen

Und was, wenn ich leider stornieren muss?

  • Wie storniere ich meine Buchung?

    Eine vor dem 1. Juli 2020 getätigte Buchung wegen des Corona-Virus stornieren? Dann klicken Sie hier.

    Stornieren Sie Ihre Reservierung; das können Sie ganz einfach selbst tun:

    1. Öffnen Sie Ihre Reservierungsbestätigung (Sie haben diese per E-Mail erhalten).

    2. Gehen Sie zu Reservierung stornieren und klicken Sie auf den Link.

    3. Bestätigen Sie, dass Sie die Reservierung endgültig stornieren möchten. Und das war's!

    Bitte beachten Sie: Die Reservierung wird erst storniert, wenn Sie diese Schritte abgeschlossen und eine Stornierungsbestätigung erhalten haben.

    Gut zu wissen: Wenn Sie außerhalb der Stornierungsbedingungen stornieren, haben Sie keinen Anspruch auf die Rückerstattung einer im Voraus bezahlten Reservierung. Sollte das Hotel dennoch zustimmen, die Buchung zu stornieren, sollten Sie bedenken, dass das Hotel hierfür zusätzliche Gebühren erheben kann und Ihnen eine im Voraus bezahlte Unterkunft in Form eines Gutscheins zurückerstattet wird. Aus diesem Grund raten wir Ihnen immer, bei der Reservierung eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Wenn Sie sich mit einer Überbuchung, einem abgelehnten Antrag oder nach der Stornierung einer im Voraus bezahlten Reservierung im Rahmen der Stornierungsbedingungen befassen müssen, wird Ihr Geld auf Ihr Konto zurückerstattet.

    Die gezahlten Servicekosten und die Kosten für eine abgeschlossene Reise- und Stornierungssversicherung sind nicht erstattungsfähig. Darüber hinaus werden Transaktionskosten niemals erstattet.

  • Was ist der Unterschied zwischen den Stornierungsbedingungen und einer Reiserücktrittsversicherung?

    Die Stornierungsbedingungen sind je nach Hotel unterschiedlich. In diesen Bedingungen ist angegeben, ab wann ein Hotel bei einer Stornierung Kosten berechnet. Eine Reiserücktrittsversicherung ist eine Versicherung gegen finanzielle Verluste bei der Stornierung Ihrer Buchung. HotelSpecials bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit Allianz Global Assitance die Möglichkeit, während der Buchung eine Reise rücktrittsversicherung abzuschließen. Wenn Sie bei der Stornierung eine Rechnung vom Hotel erhalten, können Sie diese, falls sie unter die Stornierungsbedingungen fällt, von Allianz Global Assistance zurückverlangen.

  • Kann ich eine Reiserücktrittsversicherung abschließen?

    HotelSpecials bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit Allianz Global Assistance die Möglichkeit, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.
Möchten Sie die genauen Kosten für Ihre Reiserücktrittsversicherung wissen? Dann finden Sie hier die Preisliste. Wir empfehlen Ihnen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Wenn Sie nämlich Ihre Buchung nicht gemäß der Stornierungsbedingungen des Hotels widerrufen, kann Ihnen das Hotel Kosten in Rechnung stellen.
Weitere Informationen zu den Stornierungsbedingungen finden Sie auf der Hoteldetailseite sowie in Ihrer Buchungsbestätigung. Verrechnet Ihnen das Hotel Stornierungskosten? Dann werden Ihnen diese Kosten von der Allianz Global Assistance zurück erstattet, insofern dies mit den Bedingungen Ihrer abgeschlossenen Reiserücktrittsversicherung übereinstimmt.

  • Wie kann ich eine Forderung bei der Allianz Global Assistance einreichen?

    Bei Ihrer Buchung können Sie über die Allianz Global Assistance eine Reiserücktrittsversicherung abschließen. Falls Sie Ihre Reservierung stornieren und das Hotel Ihnen hierfür eine Gebühr in Rechnung stellt, können Sie bei der Allianz Global Assistance eine Forderung einreichen.

    Achtung: Sie haben nur dann einen Anspruch auf eine Rückerstattung der Kosten, wenn Sie über HotelSpecials eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen haben und Ihre Forderung unter die Bedingungen der Allianz Global Assistance fällt. Über den folgenden Link können Sie online einen Rückerstattung der Kosten einfordern. Ihre Buchungsnummer ist Ihre Versicherungsnummer und Ihre Buchungsbestätigung ist Ihre Versicherung.

  • Was beinhalten die Bedingungen der Horeca/UVH?

    Die „Einheitlichen Bedingungen Horeca“ sind die Bedingungen, unter denen niederländische und belgische Gastronomieunternehmen (u. a. Hotels) ihre Dienste anbieten. Auch die Stornierungsbedingungen einer Buchung (oder eines No-Show) sind darin enthalten. Wenn ein von Ihnen gebuchtes Hotel die „Einheitlichen Bedingungen Horeca“ anwendet, werden Ihnen bei Stornierung festgelegte Prozentsätze der Übernachtungskosten in Rechnung gestellt. Die Höhe des zu zahlenden Betrages hängt vom Zeitpunkt der Stornierung in Bezug auf das Ankunftsdatums ab. 

Die Einheitlichen Bedingungen Horeca sind wie folgt:
Wenn eine Buchung ausschließlich für Hotelunterkunft, mit oder ohne Frühstück, für eine oder mehrere Personen getätigt wurde, gilt für eine Stornierung der Buchung das Folgende:

    1. Wenn Sie mehr als 1 Monat vor Eingangsdatum Ihrer Buchung stornieren, entstehen für Sie beim von Ihnen gebuchten Hotel keinerlei Kosten.
    2. Wenn Sie mehr als 14 Tage vor Eingangsdatum Ihrer Buchung stornieren, entstehen bei Ihnen Kosten in Höhe von 15% der Buchungskosten.
    3. Wenn Sie mehr als 7 Tage vor Eingangsdatum Ihrer Buchung stornieren, entstehen bei Ihnen  Kosten in Höhe von 35% der Buchungskosten.

    4. Wenn Sie mehr als 3 Tage vor Eingangsdatum Ihrer Buchung stornieren, entstehen bei Ihnen Kosten in Höhe von 60% der Buchungskosten.

    5. Wenn Sie mehr als 24 Stunden vor Eingangsdatum Ihrer Buchung stornieren, entstehen bei Ihnen  Kosten in Höhe von 85% der Buchungskosten.

    6. Wenn Sie 24 Stunden oder weniger vor Eingangsdatum Ihrer Buchung stornieren, entstehen bei Ihnen  Kosten in Höhe von 100% der Buchungskosten.
  • Warum können sich Preise und entsprechende Verfügbarkeiten täglich ändern?

    Die Preise der angebotenen Specials und Zimmer  können sich täglich ändern. Dies kann verschiedene Gründe haben, zum Beispiel besonders beliebte Reisedaten oder weil weniger Zimmer zur Verfügung stehen. Hotels können ihre Preise und Verfügbarkeiten  24 Stunden am Tag  auf HotelSpecials anpassen.